Ein Denkmal für die »Laternenbube«

Bevor es im damaligen Langenschwalbach Straßenbeleuchtung gab, waren sie hilfreiche und wichtige Begleiter für die späten Kurheimkehrer: die Laternenbube. Sie leuchteten den Kurgästen nach den Abendveranstaltungen heim und achteten darauf, dass niemand in den Menzebach fiel.

Weiterlesen: Ein Denkmal für die »Laternenbube«

30 Jahre Schmiedewerkstatt Uri Hof

uri hofi

Ein Reisebericht aus dem Kibbuz Ein Schemer

 

Als eine Einladung von Uri Hofi zu seinem Jubiläum kam, habe ich nicht lange gezögert und sofort einen Flug nach Israel gebucht.

Günter Oertel ein Freund und Kollege begleitete mich. Am Freitagabend gegen 21 Uhr empfing uns Uri am Tor zum Kibbuz ganz herzlich.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Aarbergen-Woche3.pdf)Bericht in der Aarbergener Woche[ ]1916 kB

Weiterlesen: 30 Jahre Schmiedewerkstatt Uri Hof

"Herrliches Hessen" in Aarbergen

herrliches hessenDieter Voss vom Hessischen Rundfunk hat sich auf den Weg gemacht, das herrliche Aartal zu erkunden und die interessantesten Plätze zu portraitieren. Dabei hat er auch in unserer Schmiede halt gemacht und hat über das Schmiedehandwerk berichtet und dabei selber den Schmiedehammer geschwungen. Danach hat er den Besuch genutzt und anschließend über unsere Hummelzucht berichtet.

Die Sendung wurde am 08.10.2019 im Hessischen Rundfunk ausgestrahlt. Wenn Sie es verpasst haben, können Sie sich die Sendung hier nochmal anschauen: Zur Sendung.

Unsere lokale Zeitung "Lahnpost" hat die Dreharbeiten begleitet und berichtete am 05.10.2019 davon.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (lahnpost_05-10.pdf)Lahnpost vom 05.10.2019[ ]634 kB

Gotha glüht - Internationales Metallgestaltertreffen

gothaDass sich in Gotha internationale Metallgestalter treffen und sich an einem vorgegebenen Thema messen, ist längst kein Geheimtipp mehr. "Fließend" lautete das Thema für das 23. Internationale Metallgestaltertreffen vom 27.09 - 29.09.

Gemeinsam mit Heinz Hoenig waren wir diesmal auch mit dabei und haben mit unserer mobilen Schmiede gearbeitet und viele Menschen aus der Region und darüber hinaus getroffen.

HR schmiedet für den Frieden

Es ist schon fast zur festen Einrichtung geworden, dass der Hessische Rundfunk über die Schmiede-Werkstatt berichtet. Diesmal haben wir unsere mobile Esse und Amboss eingepackt und sind nach Frankfurt gefahren, um bei "Hallo Hessen" zu schmieden.

Natürlich blieb es nicht beim Interview und der Moderator Jens Kölker stand mit Schürze und Schmiedehammer am Amboss. Gemeinsam haben wir eine Friedensnagel geschmiedet.